Startseite
Neues vom TSV

Die nächsten Veranstaltungen:
.
Sa, 21.01.17:  Bauerturnier im TSV-Treff

.
Do, 23.02.17:   Gaudinacht mit den Midnight Ladies
Am Fetten Donnerstag in der Heldenrechhalle  (ab 20 Uhr)
Weitere Infos folgen demnächst.
.
Mo, 27.02.17:  Kinderfasching
An Rosenmontag in der Heldenrechhalle  (ab 15 Uhr)
.
TSV-Treff:
Alle Infos (Öffnungszeiten, Kontakt, Fotos...) finden Sie im Menu links unter TSV-Treff.
.
Facebook-Seite:
Anbei der direkte Link:  TSV Facebook-Seite
.

weiter …
 
1. + 2. Mannschaft: Ligaergebnisse / Tabelle
 1. Mannschaft:. Kreisliga A Schaumberg   /   2. Mannschaft:. Kreisliga B Schaumb.-Weiselb.
 
1. + 2. Mannschaft: Vorschau / Rückblick

Die nächsten Spiele:
.
Die Punktrunde geht Anfang März 2017 weiter!
.
Die letzten Spiele:.
.
Hallenturnier:
Der TSV Sotzweiler- Bergweiler hat am Hallenturnier des SV "Rot-Weiß" Hasborn teilgenommen.
Gespielt wurde von Mo., 19.12. bis Mi., 21.12. in der Sport- und Kulturhalle Theley.
Nachfolgend die Spieltergebnisse des TSV in der Vorrunde:
TSV - FC Freisen  2:5
TSV - SV Hasborn  2:8
TSV - SG Scheuern/Steinbach/Dörsdorf  1:3
Damit wurde die Zwischenrunde leider nicht erreicht.
Turniersieger wurde der FC Hertha Wiesbach.
.

weiter …
 
Alte Herren (AH)
.
Die letzten Spiele:
.
Sa, 05.11.16: AH Sotzweiler/Bergweiler - AH Sitzerath 2:4 (0:1)
Torschützen:  1:1 Christoph Jäckel, 2:1 Christoph Jäckel, 2:2, 2:3, 2:4
.

weiter …
 
Jugend
Kontakt:  Dirk Wagner, Jugendleiter TSV Sotzweiler/Bergweiler
Tel.: 06853-854956 / Handy: 0177-7100066  / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

.

Aktion "Points for Kids":
"Points for Kids" ist eine Aktion, die von der Jugendabteilung des TSV durchgeführt wird um die Kinder- und Jugendmannschaften des Vereins zu unterstützen.
Wie es funktioniert und alles weitere finden Sie hier:  Points for Kids.pdf
.
Trainer und Betreuer gesucht:
Der TSV Sotzweiler-Bergweiler ist noch auf der Suche nach engagierten Trainern/Betreuern für seine Kinder-/Jugendmannschaften. Wer Interesse oder Fragen dazu hat, kann sich gerne an unseren Jugendleiter Dirk Wagner melden (Kontaktdaten siehe oben).

.
G-Jugend:
Die G-Jugend des TSV Sotzweiler-Bergweiler trainiert ab sofort montags von 17:30 - 18:30 Uhr in der Halle in Sotzweiler. Unsere Truppe ist noch auf der Suche nach Verstärkungen.
Wenn Du zwischen 2010 und 2012 geboren bist und Lust auf Fußball hast, schnapp dir deine Eltern und komm einfach mal bei uns im Training vorbei.
.
.

Die letzten Spiele:
.
Sa, 14.01.17: 
Am Samstag war der TSV Sotzweiler-Bergweiler Gastgeber für eine G- und 2 F-Jgd Spielrunden in der Heldenrechhalle.
Von 9:30 - 15:30 Uhr sahen die Zuschauer, Eltern und Fans spannende und faire Spiele.
Am frühen morgen trat unsere G-Jgd gegen die Mannschaften des SC Alsweiler, der SG Theeltal, des VfB Theley und des VfL  Primstal an.
Unsere Jungs und Mädels waren in "ihrer" Halle hochmotiviert und zeigten sich spielerisch von ihrer besten Seite. Aus einer sicheren Abwehr heraus konnten sich die Kleinsten unseres Vereins mit schönen Kombinationen immer wieder Chancen erarbeiten und schöne Tore erzielen.
4 Spiele, 4 Siege, 10:0 Tore lautet die abschließende Bilanz. Eine super Leistung aller Spieler!!!
Ab 12 Uhr folgten dann zwei Spielrunden der F-Jgd.
Die SG Theeltal, bei der unsere Kids als Gastspieler auflaufen, traf hier in der ersten Runde mit den SF Tholey, dem FV Eppelborn 1, dem VfB Hüttigweiler 1 und dem SC Alsweiler auf starke Kontrahenten und lieferte sehr beachtliche Ergebnisse ab.
Auch die 2. Mannschaft der SG Theeltal, die abschließend auf die Mannschaften FV Eppelborn 2, VfB Hüttigweiler 2, JSG Saarpfalz und SV Scheuern traf, konnte spielerisch und kämpferisch voll überzeugen.
Eine prima Vorstellung aller eingesetzten Spieler!
Der TSV Sotzweiler-Bergweiler bedankt sich bei allen Helfern und den teilnehmenden Mannschaften für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.
.
So, 08.01.17:
D-Jugend:  SG Theeltal
Die D2 der SG trat zum ersten Hallenspieltag am 08.01. in Alsweiler an.
Die Jungs setzten das im Training geübte perfekt um. Die Abwehr stand stabil und im Spiel nach vorne ließ man den Ball sehr gut laufen.
Zwei Siege und 2 Unentschieden sprangen am Ende heraus.
.
weiter …